Kontakt


Fachstelle E-Government Aargau
Tellistrasse 67

Postfach 2531
5001 Aarau

 

Kontakt

 

Verschlüsselte Nachricht an E-Government Aargau senden


Kantonale Beauftragte

Telefon 062 835 24 54

Kommunaler Beauftragter

Telefon 079 622 73 55

Grundlagen

 E-Government Aargau bezeichnet die gemeinsame Organisation des Kantons Aargau und der Aargauer Gemeinden, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Prozesse zwischen Kunden (Bevölkerung und Wirtschaft) und staatlichen Stellen sowie innerhalb der Verwaltung mit Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) zu optimieren. Der Kanton Aargau und die Aargauer Gemeinden wollen die elektronischen Informations- und Kommunikationstechnologien gezielt einsetzen, um den Aargau zu vernetzen und den Wirtschaftsstandort und Wohnkanton zu stärken.  

 

2012 hat der Kanton mit den Interessensvertretungen der Aargauer Gemeinden – die Gemeindepersonal-Fachverbände und die Gemeindeammänner-Vereinigung – eine Rahmenvereinbarung E-Government abgeschlossen. Sie bildet die Basis für Kanton und Gemeinden, ihre Bestrebungen auf gemeinsame Ziele auszurichten und stellt die langfristige Zusammenarbeit im Bereich E‑Government sicher. Die Rahmenvereinbarung ist seit 1. Januar 2013 in Kraft und regelt Organisation, Leistungen und Finanzierung der langfristigen Zusammenarbeit. Insbesondere wird mit ihr auf strategischer und operativer Ebene eine gemeinsame Umsetzungsorganisation geschaffen. Die schrittweise Erweiterung des Online-Dienstleistungsangebots wird in Zusammenarbeit mit dem Bund und weiteren öffentlichen und privaten Partnern erfolgen.